Christoph von Muellern

Primary location

143 Avenue Louise
B-1050 Brussels

Christoph von Muellern

Associate Principal

Christoph von Muellern ist Associate Principal im Brüsseler Büro von Charles River Associates. Als Wettbewerbsökonom berät Herr von Muellern Mandanten in Kartellschadensersatzfällen, Fusionskontrollverfahren und Missbrauchsfällen vor der Europäischen Kommission, nationalen Wettbewerbsbehörden und Gerichten.

Er hat vor allem weitreichende Erfahrung bei der Schadensermittlung und ökonomischen Beratung von Mandanten in Kartellschadensersatzfällen. Im Zuge seiner mehrjährigen Beratertätigkeit hat Herr von Muellern ebenfalls Mandanten in komplexen Fusionskontrollverfahren unterstützt, darunter Phase II Fusionen. Herr von Muellern hat Projekterfahrung in einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen und Industrien wie zum Beispiel Automobilzulieferer, halbfertige Kupferprodukte, Zucker, Bier, Zement, Stammholz, Containerumschlag, Lastkraftwagen und lokale Zeitungen.

Vor seiner Tätigkeit bei CRA war Herr von Muellern mehr als fünf Jahre im Berliner und Brüsseler Büro einer wettbewerbsökonomischen Beratungsfirma angestellt.

Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Education

  • M.Sc. Volkswirtschaftslehre, Humboldt-Universität zu Berlin
  • B.Sc. Volkswirtschaftslehre, Humboldt-Universität zu Berlin